Wir haben geschlossen.

Mit der Erfindung des Verbrennungsmotors in den 1880 Jahren wurden Eksperimenten mit Zwei-Räder Fahrzeugen mit ”Hilfsmotor” angefangen.

Dion und Georges Bouton, die in 1897 ein Motorrad mit Stahlrohr-Rahmen mit einem Motor drin bauten. Der älteste Motorrad des Museums – Dänisch Humber – hat so einen dobbelkolben Motor von gerade Dion-Bouton in dem Rahmen montiert. Dion-Bouton bauten lose/freie Motoren, die eine Luftschraube trieben. Diese Motoren machten die Luftschiffe der Zeit lenkbar. Und es war ein solcher Motor, der in dem dänischen Humber des Museums eingebaut ist.

Die Sammlung